Ein Jumbo-Jet auf einem Transatlantikflug ist in Kanada zwischengelandet, weil unter den Passagieren ein Exhibitionist auftrat: Der 32jährige Kanadier Lin Van Phan zog sich auf dem Flug nach Paris plötzlich vor den Augen der anderen Reisenden aus. Vergeblich versuchte die Besatzung, ihn von seinem Treiben abzuhalten. Noch über Kanada entschloß sich der Kapitän zur Zwischenlandung, um den Mann loszuwerden. Der Striptease-Amateur wurde der Polizei übergeben.

Quelle: unmoralische.de