Es gibt Fragen, da fragt man sich…
und manchmal fragt man sich schon nicht mehr…
zum Beispiel:

1) Was soll das Verfallsdatum auf saurer Sahne?

2) Was passiert, nachdem man sich 2 Mal halbtot gelacht hat?

3) Was zählen Schafe, wenn sie einschlafen wollen?

4) Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?

5) Warum trägt ein Kamikazepilot einen Helm?

6) Warum gibt es Whiskas-Huhn, -Fisch und -Rind, aber kein Whiskas-Maus?

7) Wenn ein Schizophrener mit Selbstmord droht – ist das dann eine
Geiselnahme?

8) Warum werden Zigaretten an Tankstellen verkauft, wo das Rauchen
verboten ist?

9) Warum haben Einrichtungen, die 24 Std. geöffnet haben, Schlösser?

Noch mehr Fragen, Hauser?
Dann kommentier’n se doch!

Letzte Meldung: Telefongespräch zwischen 2 Informatikern belauscht:
1. Wie ist das Wetter bei euch?
2. Caps Lock
1. Hä?!
2. Shift ohne Ende…

1 thought on “Fragen, die die Welt nicht braucht…

  1. Das fällt mir doch spontan nach längerem Überlegen immerhin noch eine weitere Frage ein:

    Olivenöl wird aus Oliven gemacht, Distelöl aus Disteln, Sonnenblumenöl aus Sonnenblumenkernen. Und Babyöl?

    Und eins sollte man nicht vergessen: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
    Und nachts ist es kälter als draussen.

    Alles bleibt anders 😉

Kommentare sind nicht mehr möglich.