Hallo? Hallo? Ist da jemand? Huhu, haaaaaaallooooooooo!
Ok, Schmerz beiseite. Was ich mich mal fragen wollte (nicht repräsentativ für dummfug.de, dafür ist jemand anders zuständig, aber der wurde noch nicht definiert).
Wie auch immer. Nachdem es auf Dummfug.de mittlerweile die fantastische Zahl von 3 (in Worten: drei) Autoren gibt, dachte ich mir, müsste man mal ein bisschen mehr nach draußen gehen. Und mit Draußen meine ich nicht, endlich mal vom Rechner weg zukommen und das wundervolle Licht der echten Welt in sein Herz hinein zu lassen (obwohl das nicht das Schlechteste ist). Nein, ich meine eine Art Öffentlichkeit, die es ja durchaus mittlerweile zu geben scheint, für Dummfug.
Nicht, dass es nicht Dummfug wäre, dem Thema Dummfug eine Art Community zu widmen. Wobei, der Faktor dessen was man im Prinzip als Dummfug bezeichnen kann nimmt stetig zu. Beispiele nenne ich an dieser Stelle keine.
Um vom Thema weg zu kommen: oh, jetzt habe ich die Frage vergessen.
Mahlzeit!

One thought on “%1$s”

  1. Hallo?
    Ich mach hier einfach mal schamlos Werbung – Weil Dummfug in der Welt passiert, wie Netandif bereits bemerkt hat. Und nachdem wir alle Reich und berühmt werden wollen:

    kaestrell.blogspot.com

Kommentare sind nicht mehr möglich.