Kürzlich wollten Bekannte von mir sich standesamtlich trauen lassen.
Leider konnte man den Standesbeamtern kaum verstehen, da er stark in sich hinein nuschelte. Und das auch noch mit höchst amtsvollen Worten.
Dies fand die Braut so lustig, dass sie……sich nicht mehr beherrschen konnte und ein Lachen aus ihr herausplatzte.
Der Standebeamte fand dies überhaupt nicht lustig, da er die ganze Aktion mit den Worten abbrach: Ich werde sie nicht trauen. Eine Heirat ist eine ernste Angelegenheit. Da wird nicht gelacht. Danach verlies er den Saal.
Wir standen alle wie angewurzelt dran und wussten nicht, ob wir jetzt Mitleid mit dem Brautpaar haben oder lachen sollten. Der Standebeamte kam jedenfalls nicht wieder.
Tja, dumm gelaufen…

Biggi