Vor einigen Jahren gab es die Diskussion, ob die deutschen Politiker das Volk nicht mehr verstehen, oder ob es eher andersrum ist. Zugegeben, das Thema ist nicht gerade neu, aber dafür umso historischer. Die Politiker seien weltfremd, heißt es, und wüssten zum Teil nicht mal mehr die einfachsten Supermarktpreise…
Dieser Satz, gestellt von einer jungen, attraktiven, zwar naiven, aber hübschen Journalistin war an niemand anderen als an Altkanzler Helmut Kohl adressiert, der daraufhin kopfschüttelnd antwortete: „Gute Frau, isch bin übberhaubbt net weltfremmt, und ausserdem, was interessiert misch des, was ein Supermarkt kostet!“

Meine Meinung: Die gludernde Lot, äh, glodernde Lut, ähäh, ludernde Glot, ähähäh, lodernde Glut brennt lichterloh. Ja ne, alles klar. Ich mach jetzt noch ein Glas Sekt auf und werd noch ein paar Blumen hinrichten. Bis dahin noch folgende zwei Gedanken:
1. Warum können Leute, die was zu sagen haben, nicht richtig sprechen? und
2. Du brauchst keinen Grund , um zu gehen, wenn Du keinen mehr hast, um zu bleiben.

One thought on “%1$s”

Kommentare sind nicht mehr möglich.