Ohne Widerstand zu leisten ging er zu Boden. Und die Leute fragten sich: Wie? Der stand? Doch als er wieder stand, widerstand er der Versuchung, wieder stand-haft zu bleiben.
Doch er stieß auf Widerstand. Der Widerstand war zu stark, und diesmal dauerte es länger, bis er wieder stand. aber dann stand er… und wie der stand 😉 und dann fing er langsam an, sich zu bewegen: Widerstandsbewegung.
Widerstand ist zwecklos!

Abgesehen davon: Wusstet Ihr, dass Allergien ausschlaggebend sind? Mal als Allergiker gefragt: Wo bleibt denn hier der Widerstand??? Haaa…haaa….haaa….hatschie!
Bis diese Fragen geklärt sind, reibe ich mir Morpheus‘ Arme aus den Augen, werfe mir den Hut um die Schulter und lebe sinnlos mäßig.
Ach ja, noch folgendes: Die häufigste Ursache von Schlafstörungen bei LKW-Fahrern ist die Leitplanke.
Na denn: Gesundheit!

2 thoughts on “Widerstandsbewegung

  1. Wie der Stand der Dinge ist, fragt man sich ob das mal wieder Standard ist, oder doch nur wieder Stand-Art (sowie wie Standup-Komedy, weisch?)
    😉
    Achja:
    Lehrer: was entsteht durch Reibung?
    Klein-Fritzchen: Na, kleine schwarze Würstchen!

  2. Wieder mal widerstehe ich standhaft der Schaffung einer Widerstandsbewegung welche mir zuwider wäre. Wieso? Weil Baum!

Kommentare sind nicht mehr möglich.